Willkommen bei den Stadtwerken Schwentinental

Als kommunales Unternehmen versorgen wir die Stadt Schwentinental mit den Ortsteilen Raisdorf und Klausdorf mit Elektrizität, Gas, Wasser, Fernwärme, betreiben das Freibad und führen den Abwasserbetrieb und die Straßenbeleuchtung für die Stadt Schwentinental.

Eigentümer der S.WS ist die Stadt Schwentinental. Am 29. August 2001 wurde aus dem Eigenbetrieb die Gemeindebetriebe Raisdorf GmbH gegründet, die sich dann im Rahmen der Gemeindefusion in Stadtwerke Schwentinental GmbH im Jahr 2008 umbenannt haben.

Mit der Übernahme der Gas- und Stromkonzessionen im Jahr 2012 für die ganze Stadt Schwentinental haben sich die S.WS nochmals erheblich vergrößert und sind jetzt das größte Stadtwerk im Kreis Plön.

In der Region engagiert, mit der Stadt Schwentinental verbunden – so sehen wir die Stadtwerke Schwentinental. Damit gehört ganz klar zu unserem Anspruch, dass wir eng mit ortsansässigen Firmen zusammenarbeiten. Auch die Förderung und Unterstützung des Breitensports in der Stadt Schwentinental liegt uns am Herzen. Dabei ist die Förderung der Jugend in den Sportvereinen unserer Stadt eine unserer größten gesellschaftlichen Verpflichtungen. Bei dieser Aufgabe unterstützen wir die Verbände und Vereine gern mit unserem Beitrag.

Darüber hinaus stehen wir unseren Kunden, den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt, bei Fragen rund um die Energieversorgung stets mit Rat und Tat zur Seite. Ob in unseren Kundencentern in den Ortsteilen Klausdorf und Raisdorf, auf Veranstaltungen oder mit unserem freundlichen Verkaufsteam – wir freuen uns auf Sie, sprechen Sie uns an!

Jetzt Kunde werden!


Stellenausschreibung

Kaufmännische/n Mitarbeiter/in
Finanzbuchhalter/in oder Steuerfachangestellte/n gesucht.
Lesen


Das Freibad Schwentinental hat geöffnet!

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein reichhaltiges Angebot, das z.B. von Aqua- jogging (jeweils mittwochs 18:30 - 19:00 Uhr) über Schwimmkurse bis hin zu Veranstaltungen wie Familientag, 24-Stunden-Schwimmen und Mondscheinbaden reicht.
Neu in dieser Saison ist die Kooperation mit dem Fitnessstudio clever fit für sportliche und freizeitmäßige Bewegungsangebote, an denen Freibadgäste kostenlos teilnehmen können. Die Angebote werden durch clever fit im Detail im Freibad sowie im Studio angekündigt.
Lesen»




Information über Kanalreinigungen und Kanalinspektionen im Stadtgebiet

Im Zeitraum vom Zeitraum vom 2. Mai bis voraussichtlich Ende Juni 2016 wird eine Reinigung und Inspektion der Kanalisation in verschiedenen Straßen in beiden Ortsteilen durchgeführt. Betroffene Straßen»
Lesen


Deutliche Gaspreissenkung der Stadtwerke Schwentinental

Die Preise für Energie sind in diesem Jahr an den Weltmärkten stark in Bewegung geraten, und die Preise für Erdgas sind an den europäischen Energiebörsen gefallen. Nachdem die Stadtwerke Schwentinental in den letzten Jahren die Preisanstiege durch eine gute Einkaufspolitik auffangen konnten und keine Preiserhöhungen durchgeführt haben, werden jetzt für das Lieferjahr 2016 die Endkundenpreise deutlich gesenkt.

Man kommt je nach Abnahmestruktur auf eine Preissenkung von an die 10 %, das bedeutet für eine Familie mit Einfamilienhaus und einem Verbrauch von 30.000 kWh eine Ersparnis von fast 200 € im Jahr.

Leider sind die Netzentgelte insbesondere für das vorgelagerte Gasnetz noch nicht final bekannt. Die Kunden werden deshalb im Zuge der Bekanntmachung des Strompreises bis Mitte Oktober informiert. Hier ist man auf die Entwicklung der EEG-Umlage sehr gespannt. Die EEG-Umlage ist mit der derzeit 6,170 ct/kWh der größte Kostenblock und wird im Oktober von den Übertragungsnetzbetreibern für 2016 festgelegt. Sollte sich hier keine zu starke Erhöhung abzeichnen, so könnte auch eine Senkung beim Strompreis deutlich ausfallen.

Im Bereich der Grundversorgung Gas wird es durch den Wechsel zum Jahresanfang 2016 zu den Stadtwerken Schwentinental auch eine Preissenkung geben. Die Stadtwerke Schwentinental hatten wie berichtet das Gasnetz im Jahr 2012 übernommen und werden 2016 den Status des Grundversorgers erhalten. Grundversorger ist immer das Unternehmen, dass die Mehrzahl der Kunden im Netzgebiet versorgt.


Stadtwerke Schwentinental gründen eines der ersten Energieeffizienz Netzwerke

Im Rahmen der Klima und energiepolitischen Ziele der Bundesrepublik hat die Bundesregierung und die Wirtschaft die Gründung von Energieeffizienz-Netzwerken vereinbart. Zentrales Ziel ist es im Rahmen der Energiewende die Energieeffizienz deutlich zu steigern.

Da die Stadtwerke Schwentinental mit anderen kommunalen Versorgern beim Thema Energieaudit bereits eng zusammenarbeiten, wurde spontan eines der ersten Netzwerke gegründet.

Die Bundesregierung geht davon aus, dass mit ca. 500 Netzwerken bis zu 75 PJ Primärenergie und 5 Mio. T THG- Emissionen bis zum Jahr 2020 eingespart werden können.

Die Führung erfolgt über die Energieeinkaufs und Dienstleistungsgesellschaft EED in Schönkirchen, die auch für einen Großteil der beteiligten Unternehmen die Energieaudits erstellen wird. In Zukunft dürfen die Unternehmen das bundesweite Logo der Initiative zeigen.


Stadtwerke Schwentinental Partner bei der landesweiten Initiative „stromabwärts“

Die Stadtwerke Schwentinental sind an Anfang des Jahres der landesweiten Initiative des Schleswig-Holstein Energieeffizienz-Zentrums (SHeff-Z) und der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein (VZSH) beigetreten.

Lesen»   http://www.stromabwaerts.de»     http://www.sheff-z.de»

Stadtwerke Schwentinental GmbH

Seebrooksberg 1
24222 Schwentinental
Tel: 0431-220 8241-0
Fax: 0431-220 8241-157
Störungsdienst:
0431-220 8241-160

Öffnungszeiten
Öffnungszeiten Freibad

Veröffentlichungspflichten

Allgemein
Strom
Erdgas

Ihre Kundenkarte